Interessantes


24.04.208

Mädchen und freizügige Clips

Die Video-App Musical.ly steht bei Kindern und Jugendlichen hoch im Kurs. Schaut man genau hin, finden sich freizügigere Clips, nicht selten von jungen Nutzerinnen. Experten warnen vor Missbrauch...

 

Artikel weiter lesen unter: https://www.heise.de/newsticker/meldung/Maedchen-und-freizuegige-Clips-Musical-ly-spricht-von-komplexem-Problem-4031725.html


28.02.2018

Thüringensdatenschützer: Whatsapp wird meist rechtswirdig genutzt

"99 Prozent aller deutschen Whatsapp-Nutzer verhielten sich "deliktisch", weil sie dem Dienst Zugang zu den Daten ihrer Kontakte geben", sagt Thüringens Chef-Datenschützer...

 

Artikel weiterlesen unter: https://www.heise.de/newsticker/meldung/Thueringens-Datenschuetzer-Whatsapp-wird-meist-rechtswidrig-genutzt-3983437.html


09.02.2018

Morgens haben Sie immer Recht und nachmittags frei":  Wenn die 55-Stunden-Woche die Regel ist!

"Studien beweisen, dass Lehrkräfte zu viel arbeiten müssen, in Niedersachsen verklagen Betroffene das Land. wie sich der als Halbtasjob..."

 

Artikel weiterlesen unter: http://www.sueddeutsche.de/bildung/gestresste-lehrer-wenn-stunden-wochen-die-regel-sind-1.3859125


09.02.2018

google weiß, wo Sie sind!

"Über Smartphone-Sensoren erhält Google genaue Informationen über den Standort der Nutzer. Mit diesen Daten..."

 

Artikel weiterlesen unter: ww.sueddeutsche.de/digital/digitale-privatsphaere-google-weiss-wo-sie-sind-1.3859023


17.11.2017

Eltern überwachen Kinder: Bundesnetzagentur verbietet Kinderuhren mit Abhörfunktion (könnten auch in der Schule getragen werden!!!!!)

  

Smarte Kinderuhren mit sogenannter "Babyphone-Funktion" sind in den Augen der Regulierungsbehörde unerlaubte Sendeanlagen und dürfen in Deutschland nicht...

 

Artikel weiterlesen unter: https://www.heise.de/newsticker/meldung/Eltern-ueberwachen-Kinder-Bundesnetzagentur-verbietet-Kinderuhren-mit-Abhoerfunktion-3892498.html


05.11.2017

So viel kostet moderner Unterricht

 

Eine Milliarden Euro will das Bildungsministerium pro Jahr ausgeben, damit Schüler digital lernen. Forscher haben ausgerechnet, wie weit man mit der Summe kommt.

 

Artikel weiterlesen unter: http://www.spiegel.de/lebenundlernen/schule/digitalpakt-fuer-schulen-so-viel-kostet-moderner-unterricht-a-1176153.html


04.11.2017

Wie soziale Medien Werbung zu Propaganda machen

 

"Soziale Netzwerke haben Werbung perfektioniert. Sie schleusen sie wie normale Nachrichten in den Datenstrom ihrer Nutzer ein. Ein Nährboden für manipulative Botschaften...

 

 

Artikel weiterlesen unter: http://www.spiegel.de/netzwelt/web/us-wahl-2016-wie-soziale-medien-werbung-zu-propaganda-machten-a-1175906.html


13.10.2017

Youtube schottet rechte Nutzer von anderen Meinungen ab

 

Youtubes Algorithmen isolieren rechte und rechtsextreme Nutzer. Diese erhalten fast ausschließlich...

 

Artikel weiterlesen unter: http://www.sueddeutsche.de/digital/afd-fans-unter-sich-youtube-schottet-rechte-nutzer-von-anderen-meinungen-ab-1.3702786


25.09.2017

Auto-Apps sammeln mehr Daten als notwendig

 

Moderne Autos lassen sich über Smartphone bedienen. Doch laut Stiftung Warentest wird der Fahrer auch ausspioniert...

 

Artikel weiterlesen unter: http://www.spiegel.de/auto/aktuell/stiftung-warentest-auto-apps-sammeln-viel-mehr-daten-als-noetig-a-1169811.html


28.07.2017

"Tote Mädchen lügen nicht": Netflix-Serie steigert Google-Suchen nach Suizid

 

Die Serie "Tote Mädchen lügen nicht" hat in den USA die Zahl der Suizidsuchen bei Google steigen lassen. In Deutschland sollen laut Experten erste Todesfälle mit der Netflix-Produktion in Verbindung stehen..."

 

Artikel weiterlesen unter: http://www.spiegel.de/gesundheit/psychologie/tote-maedchen-luegen-nicht-netflix-serie-steigert-google-suchen-nach-suizid-a-1160691.html


15.07.2017

So machen Sie Ihre Passwörter sicherer

 

"Experten der US Technologiebehörde NIST haben neu Standards erarbeitet. Viele Sonderzeichen und regelmäßige Kennwortwechsel nützen demnach nichts...."

 

Artikel weiterlesen unter: http://www.sueddeutsche.de/digital/sichere-passwoerter-vle-onderzichen-experten-raten-eher-zur-laenge-1.3587661

 


10.07.2017

Was Lehrer und Schüler kopieren dürfen - und was besser nicht

 

Lehrer und Schüler kopieren täglich Bilder aus dem Netz - für Referate, Aufgabenzettel oder Plakate...

 

Artikel weiterlesen unter: http://www.spiegel.de/lebenundlernen/schule/urheberrecht-fuer-lehrer-und-studenten-das-darf-man-kopieren-a-1152161.html

 


18.05.2017

Schule darf Schüler-Handy über das Wochenende einkassieren

Nachdem der Lehrer ihm das Handy abgenommen und über das Wochenende einbehalten hatte, hat ein Berliner Schüler seine Schule verklagt.
Man wolle "die Rechtswidrigkeit der Einziehung des Handys" feststellen lassen, hieß es in der Klage.
Das Berliner Verwaltungsgericht hat die Klage jedoch abgewiesen, der Jugendliche sei nicht in seinen Grundrechten verletzt worden. ..."

 

Artikel weiterlesen unter: http://www.sueddeutsche.de/bildung/schule-schule-darf-schueler-handy-ueber-das-wochenende-einkassieren-1.3510001

 


11.05.2017

Bildungsexperten fordern bessere Ausstattung

"Grundschüler, die regelmäßig mit dem Computer arbeiten, sind besser in Mathe. Deshalb fordern Bildungsforscher nun massive Investitionen in IT-Technik an Schulen und die Fortbildung der Lehrer. ..."

 

Artikel weiter lesen unter: http://www.spiegel.de/lebenundlernen/schule/digitale-schulen-bildungsexperten-fordern-bessere-ausstattung-a-1146978.html

 


08.05.2017

Facebook-Seite sammelt Kinderbilder

'"Versendest du Nacktbilder? Darf ich dir an die Brüste fassen?"  Fragen wie diese erhalten viele Teenager neuerdings auf Tellonym, einer Plattform für anonymes Feedback. ...

 

Artikel weiterlesen unter: http://www.spiegel.de/netzwelt/web/tellonym-app-ich-finde-dein-gesicht-nicht-huebsch-a-1145847.html

 


03.03.2017

Facebook-Seite sammelt Kinderbilder

"Ein Kind freut sich über ein neues Kleid, hat gerade eine Wanderung geschafft oder lacht einfach so süß. Eine Facebookseite sammelt diese Bilder – zur Aufklärung, wie die Betreiber sagen. ..."

https://m.heise.de/newsticker/meldung/Facebook-Seite-sammelt-Kinderbilder-3643017.html


27.02.2017

Verbraucher | WISO

Mittlerweile besitzen fast alle Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 18 Jahren ein eigenes Handy oder Smartphone. "WISO" verrät, worauf Eltern bei Nutzung und Vertragsabschlüssen achten sollten!

https://www.zdf.de/uri/741abbb7-b3bc-4cc1-ab1f-fd88bfaa0bfa